Skip to content

Baby Surprise Jacket No 8

26. Dezember 2008

Habe in meinem Wolllager gestöbert und mir ist die 6fädige  Regia Crazy Wolle in die Hände gefallen, habe ich schon so lange, aber ich konnte mich nicht damit anfreunden. Mit dem Ergebnis bin ich jetzt aber sehr zufrieden.  Die Wolle macht sich super, habe dann noch eine Kapuze drangestrickt und süße Apfelknöpfe genommen.

78-08 BSJ 8 front2

78-08 BSJ 8 hoodie

gestrickt vom 14.12. bis 25.12.2008

Wollverbrauch 145 g

About these ads
6 Kommentare leave one →
  1. 20. Januar 2009 12:13 nachmittags

    hach, die ist ja auch schick ! Mit Kaputze sieht’s auch toll aus !

    LG Gaby

  2. 16. April 2009 11:34 vormittags

    Auch das ist ein feines Jäckchen!

    Christine

  3. 13. Mai 2009 4:14 nachmittags

    Love this! Did you use a variegated yarn or didi you change colors every 2 rows? Is it newborn sized?

    I’ve been wanting to knit one for years! Now I must!

    • strickhasi permalink*
      13. Mai 2009 6:43 nachmittags

      Hi Linda!
      This was a striped sock yarn “Schachenmayr nomotta Regia Crazy Color 6-ply” knitted with needles US 3 / 3.25 mm. My model is about 58 cm (2-4 month).
      Hugs Regina

  4. Karin Wolff permalink
    9. Mai 2012 7:43 vormittags

    Hallo Strickhasi, ich finde das Babysurpricejacked einfach herrlich. Ich habe mir vor knapp 2 Jahren nach langem Suchen die Anleitung im Internet bestellt und auch schon einige dieser Jäckchen gestrickt.
    Aber wie machst du das mit der Kapuze, gibt es dafür auch eine Anleitung?
    Vielleicht kann ich dich das ja auch bei creawelten fragen …
    Liebe Grüße aus Cottbus
    Karin_Strickliesel

    • strickhasi permalink*
      12. Mai 2012 9:27 nachmittags

      Hallo Karin!
      Sorry, dass ich mich jetzt erst melde, aber derzeit habe ich privat sehr viel Stress.
      Bei den Kapuzen habe ich verschiedene Varianten gemacht:

      1.Variante:
      rd. 76 Maschen am Halsausschnitt aufgenommen (für einen Umschlagrand auf beiden Seiten noch entsprechend Maschen dazuanschlagen) und 19 cm gerade hochgestrickt, je nachdem wie gross das Jäckchen ist. Nachdem ich nähfaul bin, habe ich dann anstatt abketten und zusammennächen, gleich zusammengestrickt, das ergibt dann eine Kapuze mit Zipfel

      2.Variante:
      rd. 76 Maschen am Halsausschnitt aufgenommen und gerade hochgestrickt etwas weniger wie bei der 1. Variante und dann mit verkürzten Reihen ohne Wickelmaschen links und rechts immer zwei zusammengestrickt (Maschenanzahl weiss ich leider nicht mehr) bis alle Maschen verbraucht sind –> das ergibt dann eine eckige Kapuze (siehe meine 4. BSJ)

      Liebe Grüße Ina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 26 Followern an

%d Bloggern gefällt das: