Skip to content

Salida in progress

9. Februar 2009

Kurzentschlossen habe ich mich zu SKP 2009 angemeldet. Ich habe mir für heuer vorgenommen, wieder mehr “große” Socken zu stricken und das ist eine gute Gelegenheit.

Am liebsten stricke ich Toe Up und so habe ich auch diese angefangen. Konzentration ist auf jeden Fall erforderlich, die ersten 5 Reihen des Musters habe ich gleich mal geribbelt aber jetzt läuft es wie geschmiert.

Muster:  Salida by Janneke Maat

engl.Link:  http://www.helyg.com/patterns/salida1.2-en.pdf

Wolle: Lornas Lace’s Sheperd Sock Peach Dye Lot 7503

Stand 08.02. späterer Nachmittag 12-09 Salida 1 Mustersatz

gestern war ich dann noch fleißig und heute natürlich auch beim Fernsehen, das funktioniert mittlerweile schon

12-09 Salida 09-02-2009 Row 17 after heel

About these ads
2 Kommentare leave one →
  1. 12. Februar 2009 11:10 vormittags

    Hallo Regina!

    Deine *Toe up* Socken gefallen mir supergut.
    Gerade heute ist bei mir das Anleitungsbuch gelandet,in dem beschrien wird,wie Socken von unten nach oben gestrickt werden.
    Bin mal gespannt,ob ich das schnalle.

    Liebe Grüße,*Thomate Anke**

    • strickhasi permalink*
      12. Februar 2009 11:31 nachmittags

      Hi Anke!
      Ich strick am liebsten Toe Up, da kann man so schön zwischendurch probieren. Ich fang mit dem “Achternanschlag” (Alpenfee hat eine super Beschreibung) da ist dann keine Naht da, nur den Faden vernähen.
      Viel Spass
      Regina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 25 Followern an

%d Bloggern gefällt das: