Skip to content

Frühchendecke „Sideways Shell Baby Afghan“

11. April 2009

Hatte wieder mal Lust zu häkeln und daher ist eine Decke für die Frühchen entstanden.  Nennt sich Sideways Shell Baby Afghan und das Muster ist sehr einfach und wirkungsvoll. Werde es wohl wieder häkeln, allerdings nicht so bunt.

freie Anleitung in englisch: http://www.projectlinus.org/patterns/ssba.html

Wollverbrauch: 200g Schachenmayr Catania Fb.17

begonnen: 05.04. 2009   beendet 09.04.2009

 

Als kleine Hilfestellung habe ich für die deutschsprachigen Besucher ein kleines Tutorial gemacht – zu finden unter Registerkarte „Tutorials“

 

17 Kommentare leave one →
  1. KatjaPfeilmeier permalink
    25. Juni 2009 5:31 pm

    Guten Abend,

    ich bin gerade dabei so eone Babydecke zu häkeln. Als Garn habe ich Catania Color von Schachenmayer. Bin schon leicht verzweifelt, habe jetzt vier Reihen gehäkelt aber sie liegt nicht so glatt da wie deine, sondern sie wellt sich. Woran kann denn das liegen? Habe erst mit Häkelnadel 3,5 begonnen, bin nun bei der 3er Häkelnadel. Kannst du mir vielleicht helfen, was mache ich den falsch?
    Würde mich freuen wenn du Zeit hättest mir zu antworten.
    Vielen Dank im Voraus.

    Übrigens hast du tolle Sachen gestrickt. Alle Achtung
    Gruß
    Katja

    • strickhasi permalink*
      26. Juni 2009 8:10 am

      Hallo Katja!
      Danke für das Lob. Die Catania Color hatte ich auch und gar keine Probleme dabei, meine hab ich nur hingelegt und fotografiert, nicht gespannt! Kann es an der Anschlagreihe liegen, dass diese zu fest ist und daher mit Muster dann wellig wird? Sind Anzahl der LMs und Stäbchen richtig? Vorsicht, wenn du eine kleinere Nadelstärke nimmst, dass es nicht zu „hart“ wird. Nadelstärke 3 wäre für mich zu fest gewesen, habe ja sogar mit dem Muster dann rundherum gehäkelt. Melde dich nochmal wenn ich helfen kann.
      Lg Regina

    • Ilse Berg permalink
      26. Januar 2011 10:36 am

      Halli hallo ihr Lieben!
      Kann mir jemand die Anleitung für diese Decke in deutsch zusenden?
      Im Vorraus vielen Dank!

      • strickhasi permalink*
        26. Januar 2011 9:23 pm

        Hallo Ilse! Hab dir ein pm geschickt.

  2. 20. Juni 2011 6:59 pm

    Hallo strickhasi,
    ich möchte eine Granny Square Babydecke häkeln, als Garn wollte ich auch Catania von Schachenmayer nehmen. Meine Cousine meint aber, dass die Decke zu schwer wird, da 100% Baumwolle und nicht so weich. Was sagst Du dazu? Soll ich lieber eine Mischung von Baumwolle und Plyacryl nehmen?
    Du schreibst, Du hast 200 g Wolle verbraucht, wie groß ist Deine Decke?

    LG
    Xenia

    • strickhasi permalink*
      20. Juni 2011 9:09 pm

      Hallo Xenia! Meine Decke für die Frühchen ist 50 x 50 und durch das Muster noch etwas schwerer als nur mit einfachen Stäbchen, da brauch ich meistens nur um die 170 g. Helfen kann man sich mit einer etwas größeren Nadelstärke, wenns Maschenbild gefällt. Lg Ina

      • Simone Günther permalink
        19. Januar 2012 8:49 am

        Hallo Strickhasi!
        Könntest du mir bitte auch die deutsche Anleitung per Mail zukommen lassen. Die Decke ist echt super toll geworden! Danke und lg!

  3. 20. Juni 2011 9:23 pm

    Danke für die Antwort, d.h. wenn ich eine Decke 100 x 100 cm häkeln will, dann brauche ich ca. 340 g. Wolle? Ich möchte dieses Muster häkeln
    http://www.flickr.com/photos/vanilla-pixie/5080009829/in/pool-301708@N24/
    LG
    Xenia

    • strickhasi permalink*
      21. Juni 2011 5:32 am

      Nee, da müsstest das ganze 4x rechnen, das würde ich dann 700 – 800 g einplanen.

  4. franzl permalink
    19. Juli 2011 5:52 pm

    hallo strickhasi
    könnte ich die anleitung für die decke in deutsch von dir bekommen? die englische verstehe ich leider nicht.
    mein bester freund wird vater, ich würde dem neuankömmling gern diese decke häkeln. ich finde wirklich sehr schick.

  5. Regina permalink
    12. November 2011 9:00 pm

    Hallo strickhasi!

    Die Decke ist wunderschön! Das Muster gefällt mir total gut, würdest Du mir dafür eine deutsche Anleitung zeigen?
    Ich würde mich sehr freuen!
    Liebe Grüße!
    Regina

  6. Melli permalink
    4. Januar 2012 9:06 pm

    Hallo strickhasi

    Ich finde die Decke ebenfalls wunderschön!!! Mir geht es aber leider auch so wie manch anderen. Ich verstehe die englische Anleitung einfach nicht. Könntest du mir auch die Übersetzung schicken? Bekomme in ein paar Monaten mein erstes Baby und würde gerne diese Decke für den kleinen Wurm häkeln.
    Ich sage schonmal danke im vorraus.
    Hast eine super I.-Seite.

    Lg Melli

  7. Verona permalink
    28. Januar 2012 5:53 pm

    Hallo strickhasi,
    werde im Sommer Oma und und bin schon fleißig am „handwerkeln“ (stricken und häkeln).
    Diese vorgestellte Decke ist wunderschön, nur an der Übersetzung hapert es auch bei mir.
    Würde mich auch sehr über eine deutsche Übersetzung freuen.
    Dankbare Grüße
    Verona

  8. 8. März 2012 8:38 pm

    hallo strickhasi,

    wäre es möglich,daß ich´auch die deutsche anleitung für so eine tolle decke bekomme bitte :o)

    LG

    Dana

  9. strickhasi permalink*
    10. März 2012 12:22 am

    Hallo,
    vielleicht hilft das manchen von Euch weiter, hier gibt es Übersetzungstabellen Eng – De
    http://www.crochetmemories.com/language.html
    http://www.wolleunddesign.de/Download/WolleUndDesignEnglischeStrickbegriffe2009.pdf
    oder das hier ist auch sehr umfangreich
    http://www.handarbeitsweb.de/englischlexikon/englischlexikonhaekelns.htm
    Alles Liebe
    Ina

  10. S@brin@ permalink
    11. März 2013 2:46 pm

    Hallo. Das ist ja ne tolle Decke. Ich würd die gerne nachhäkeln. Kann ich die Anleitung haben?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: