Skip to content

nachdem mich die Bambusnadeln verlassen haben …..

14. November 2010

habe ich dann zwar noch am Baby Born Set weitergenadelt, es sind dann noch die Stulpen entstanden, aber mit den Metallnadeln stricke ich nicht mehr so gerne.  Den nächsten Baby Born RVO habe ich dann aber ruhen lassen …. und mir neue Rundstricknadeln 2,5mm stark bestellt und zwar diesmal von Knit Pro

 

Hier ist das fertige Set: Mütze, Tunika und Stulpen und ein paar Daten:

Wolle: Hofer Socken-Effekt-Strickgarn und grau Uni Valbella Cesana

Wollverbrauch: 66 g

begonnen: 16.10.2010    beendet 31.10.2010

 

Um die Wartezeit zu überbrücken habe ich mir dann die Häkelnadel gesucht und Baby Schühchen genadelt „Mary Jane Skimmers“ nach einer Anleitung von Sylvia Schuchardt 

Website http://hookcandy.com/ 

http://www.ravelry.com/patterns/library/baby-mary-jane-skimmers

Wolle: Grignasco Mexico mit 3,5er Nadel in der

Farbe 023 pink und 617 hellbraun

Größe 2 / 10 cm

Wollverbrauch: 35g

begonnen: 01.11.2010     beendet: 04.11.2010

Meine Viola hat gleich ihre Sportschuhe weggeworfen und die neuen Schühchen angezogen

6 Kommentare leave one →
  1. Luzie permalink
    14. November 2010 3:50 pm

    Hallöchen! Deine Puppensachen sind zuckersüß!!! Woher hast du die Anleitungen??? Meine kleine Enkelin hat eine ähnlich Puppe, da könnte ich so manches für sie machen! Ganz liebe Grüße aus dem Waldviertel, Luzie

    • strickhasi permalink*
      14. November 2010 8:49 pm

      Hallo Luzie! Die Puppensachen sind ein Eigenentwurf, vielleicht schreib ich die Anleitungen nieder, aber da muss ich noch ein bisschen daran feilen.

  2. 14. November 2010 3:51 pm

    hallo liebes strickhasi
    tolle puppensachen hast du wieder gewerkelt,
    ich stricke nur mehr mit knitpro nadeln
    egal ob rundstricknadeln oder nadelspiele
    ich wünsche dir weiter viel freude mit dem schönen hobby stricken
    liebe grüße
    evi

  3. 14. November 2010 4:51 pm

    Oh die kleinen Schuhe sind ja toll. Die gefallen mir richtig gut.
    LG Kati

  4. 18. November 2010 7:39 am

    Gratuliere herzlich zu deinen schönen Web-Seiten, deine Handarbeiten sind sehr schön , auch vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog.
    Amitiés Maggy

  5. Susanne permalink
    5. Januar 2011 9:13 pm

    Hallo,
    die Schuhe sind sooo toll. Ich wollte mir die Anleitung kaufen, aber die gibt es nicht mehr. Nun häkele ich schon seit ein paar Tagen herum, bekomme aber den Übergang von der Sohle zum Schuh nicht hin und mein englisch ist nicht gut genug für´s Original. Kannst Du mir einen Tipp geben, wie man das macht?
    Gruß
    Susanne

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: