Skip to content

das hab ich so gemacht

24. September 2011

Jetzt hab ich lange nichts gezeigt, arbeite an verschiedenen Werken, aber einiges ist doch fertig geworden:

Crochet Romantic Bolero

von Doris Chan, war nicht ganz so einfach, aber wenn man sich an die Anleitung hält ist es dann auch ganz gut verständlich. Habe auch nochmal geribbelt und neu angefangen, da ich eine andere Wollstärke und dünnere Nadeln hatte und dann mehr Zunahmen und mehr Musterrapporte gemacht habe. Die Zunahmen sind wirklich ganz toll durchdacht.  Ich überlege mir das ganze nochmal in einer anderen Farbe zu häkeln.

Die freie englische Anleitung ist von hier: http://www.lionbrand.com/patterns/cgs-bolero.html?r=1 

Wolle: Grignasco Elegant apricot / Nadelstärke 4,5

begonnen: 10.07.2011 / beendet: 28.08.2011

Nun ist endlich die Herbstproduktion smilie_girl_008.gifan der Reihe, das erste Projekt ist eine Babyhaube, bereits die vierte mit diesem Muster.  Hier ein paar Daten:

Babyhaube mit Zopfmuster

Anleitung: eigenes Design

Wolle: Schoeller Stahl Merino Mix Farbe 20 pistazie

Nadeln: 4,5 / Gewicht: 36g

begonnen: 29.08.2011 / beendet: 04.09.2011

Es werden in nächster Zeit noch ein paar Babyhauben entstehen, bin gerade am Tüfteln ……. Ein paar Ufos liegen auch noch rum, aber darüber will ich lieber nicht reden smilie_girl_120.gif.

Ooohhh es ist ja schon so spät, ich bin gleich weg, bis bald

 

3 Kommentare leave one →
  1. 25. September 2011 7:57 am

    Beides sooooo schön ♥
    Gibt es für die Babymütze bald eine Anleitung?
    LG Stella

    • strickhasi permalink*
      25. September 2011 1:27 pm

      Vielen lieben Dank – hab jetzt noch einige Projekte im Kopf, vielleicht schaff ich es auch mal wieder eine Anleitung ins Reine zu schreiben.

  2. 25. September 2011 9:06 am

    hallo hast wieder schöne sachen gewerkelt, bravo,
    liebe grüße
    evi

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: