Skip to content

Birdie – Tag 3

6. August 2017

Sonntag, 6. August – Birdie hat die Nacht gut überstanden, die Körpertemperatur ist recht gut, das Sockennest wärmt ausreichend. Das Geschäft hat Birdie brav neben dem Nest erledigt. Zuerst habe ich mal alles gereinigt und ein neues Nest gemacht und ab 7:00 Uhr alle halbe Stunde Fütterung. Ganz süss, wenn Birdie das Hinterteil über den Nestrand hinausgeschiebt und drüber kotet, Birdie ist schon stubenrein ähh „nestrein“.

Auf der Terrasse haben wir heute an der selben Stelle ein totes Geschwisterchen von Birdie gefunden. Leider regnet es heute und es gibt keine Fliegen. Wie schon gestern festgestellt, den Insektenmatsch mag Birdie nicht besonders.

Zu Mittag hat es endlich etwas aufgehört zu regnen, gottseidank haben wir ein paar Fliegen gefangen. Die Fütterung klappt am besten mit deinem Pinsel, Birdie nimmt alles freiwillig auf und ich habe nicht Angst zu weit in den Schlund zu kommen.

Wie alt mag der kleine Nesthocker wohl sein? Habe alles mögliche gelesen – nach 4 Tagen zeigen sich erste Federkiele und die Augen beginnen sich langsam zu öffnen, nach 8 Tagen sind die Augen offen und das Vogelkind kann sehen, nach 12 Tagen ist das Gefieder schon recht schön und der Spatz ist bereits ein Ästling – ich schätze Birdie so ca. 5-6 Tage alt

Ich habe heute spezielles Nestlingsfutter geordert, laut Amazon Prime soll es morgen geliefert werden.

Abends gegen 19:00 Uhr liegt das nächste tote Küken auf der Terrasse, die Eltern müssen es bereits tot aus dem Nest geworfen haben, da wir laufend draußen auf Fliegenfang waren und es gleich gesehen hätten. Es war ungefähr so groß wie Birdie.

Es ist alles gut gegangen heute, wir haben noch einige Fliegen gefunden und auch 2 Mahlzeiten von einer Bekannten bekommen. Beim Insektenmatsch schüttelt Birdie sich und patzt herum. Das Foto ist noch vor der sanften Massage mit dem Wattepad entstanden, wo ich versucht habe die Essensreste zu entfernen.

Foto vom 06.08.2017 / 21:45 Uhr/ Gewicht 14,24 g

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: